tiergestützte systemische Traumatherapie


für (entwicklungs)traumatisierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ziele: Vertrauen in Menschen fassen, sichere Bindungen eingehen und Beziehungen gestalten können, Traumafolgestörungen bearbeiten

>>> Mehr Infos

Pferdegestützte Psychotherapie

Heilpädagogisches Reiten


für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die auf der Basis eines intensiven Kontaktes zum „Partner“ Pferd reiten möchten. Neben dem Reiten steht das Putzen und Versorgen des Pferdes im Mittelpunkt.

Ziele: Ängste und Aggressionen abbauen, Einfühlungsvermögen und Sozialverhalten verbessern, ganzheitliche Förderung

>>> Mehr Infos

Heilpädagogisches Reiten

Wellness- Reiten


für Menschen, die ein Gefühl für ihren Körper im Einklang mit der Bewegung des Pferdes entwickeln möchten, Spass an der Bewegung haben und sich selbst etwas Gutes tun wollen.

Ziele: gute Erfahrungen mit den „wunderbaren“ Pferden machen, Spaß haben, die „Körpermitte“ finden

>>> Mehr Infos

Wellness-Reiten

Mutter-Kind Reiten


für Mütter, die gemeinsam mit ihrem Kind gute Beziehungserfahrungen im Kontakt mit den Pferden machen wollen

Ziele: gemeinsam Spass haben, sich gemeinsam mit Pferden beschäftigen und miteinander und voneinander lernen

>>> Mehr Infos

Mutter-Kind Reiten

Langzeitprojekt für Pflegefamilien


ein kostenfreies pferdegestütztes Gruppenangebot für Pflegekinder mit ihren Pflegeeltern

Ziele: Stabilisierung der Pflegefamiliensysteme, Beratung der Pflegeeltern, Austausch, Erfahrungen sammeln in positiver Beziehungsgestaltung in der Kindergruppe, Ressourcen entdecken

>>> Mehr Infos

Langzeitprojekt für Pflegefamilien

Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.

Dalai Lama